Wichtiges zur Vorsorge

Ein Unfall, eine langsam voranschreitende Krebserkrankung oder unerwartet auftretende Demenz – in vielen Fällen setzen sich Menschen erst mit einer Patientenverfügung auseinander, wenn sie sie auch wirklich brauchen. Dann treten oft Unsicherheiten und vor allem viele Fragen auf. Brauche ich überhaupt eine Patientenverfügung? Woher bekomme ich sie? Und was sollte da eigentlich drin stehen?

Wer braucht eine Patientenverfügung? Und wann sollte ich mich darum kümmern?

Was ist der Unterschied zwischen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung?

 

Tipps und Ratschläge von Experten 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung