Mit einem Pflegeberater Hürden überspringen

Sich um einen Angehörigen kümmern zu müssen, der plötzlich schwer erkrankt ist, einen Unfall hatte oder altersbedingt Unterstützung benötigt, ist für viele Realität. Und es kann Jeden treffen. Denn: Im Laufe des Lebens werden jeder zweite Mann und zwei von drei Frauen im Alter pflegebedürftig. Und: Etwa 80 Prozent aller Pflegefälle sind auf unvorhergesehene Erkrankungen zurückzuführen.

Es ist jedoch nicht allein die Pflegeleistung an sich, die zur Belastung werden kann, sondern mit dieser Aufgabe sind auch viele Formalitäten zu Fragen wie beispielsweise Pflegegrad, Pflegesachleistung, Pflegehilfsmittel Verhinderungspflege oder Hilfe im grundpflegerischen Bereich verbunden, mit denen sich viele schwer tun.
Pflegeexperte Eugen Hasenbank

Da kommt Eugen Hasenbank ins Spiel, er lotst die Betroffenen durch diese Situation. Wer die Beratung durch den mobilen Pflegeberater in Anspruch nimmt, wird in die Lage versetzt, zustehende Mittel voll ausschöpfen zu können.  „Wer Pflege benötigt oder einen Angehörigen pflegen möchte, hat oft nicht die Zeit, sich auch noch mit komplizierten rechtlichen Regelungen auseinanderzusetzen“,

 „Eine unabhängige Pflegeberatung kann viele unangenehme Sorgen verhindern.“ Denn: Nicht selten gehen mit diesem Zustand auch noch finanzielle Engpässe einher. So ist guter Rat Gold wert.

Für viele ist beispielsweise der Tag der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst (MD), wenn es um den wichtigen Punkt der Pflegebegutachtung geht, mit Herzklopfen verbunden. 

Eugen Hasenbank begleitet den Betroffenen gleich über die erste Hürde. Er bereitet ihn und die pflegenden Angehörigen auf diesen Tag vor und ist, nachdem der Fachmann seine Kunden bereits beim Antrag für den Pflegegrad unterstützt hat, auch an diesem Tag vor Ort anwesend. 

Der Fachmann steht auch für einen Widerspruch gegen einen fehlerhaften MD-Bescheid zur Verfügung. Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege, Wahl des passenden Pflegedienstes, aber auch die Prüfung der Verträge mit den Diensten sind weitere Punkte, die er beleuchtet – und die bares Geld wert sein können.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung